Orthopoint Startseite » Leistungen » Orthopädische Schuheinlagen
Film ab:
Unser Handwerk
Unser aktuelles
Monatsangebot:

Sie erhalten unsere Sonderangebote in allen Filialen, solange der Vorrat reicht.

>> Lesen Sie mehr...
Vorsprung durch modernste Technik

3-dimensionale Messung, 100 % passgenaue Fertigung
Die individuellste Einlage für Ihre Gesundheit.
Neugierig?

>> Weitere Informationen...
Sie haben Fragen?
Eine schnelle, professionelle und reibungslose Versorgung des Patienten sind unsere Stärke.

Fragen zu Ihrer Versorgung richten Sie am besten direkt an eine unserer Filialen.
>> Filiale in Ihrer Nähe

Fragen zu Ihrer Abrechnung oder zu einem Kostenvoranschlag richten Sie bitte an unsere Verwaltung in Erlangen.
>> Kontakt zu unserer Verwaltung
Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse



BackMapper, das Video-Raster-Stereographie Verfahren zur optrimetrischen Formerfassung: Berührungslos. Strahlenfrei. Präzise.

>> Erfahren Sie mehr.
Wissenwertes
Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten unserer einzelnen Filialgeschäfte.

Haben Sie orthopädische Schuheinlagen oder individuell angefertigte Produkte bestellt? Vereinbaren Sie stets einen Abholtermin, so können wir Ihnen die Verfügbarkeit garantieren und Sie ersparen sich unnötige Wege.

>> Öffnungszeiten
Orthopädische Schuheinlagen


















Über 90% der Bevölkerung haben „kranke Füße“ und bemerken es leider oft zu spät, denn schmerzfrei bedeutet nicht unbedingt gesund.

Wir bieten Ihnen daher verschiedene Analysemethoden die optimale Schuheinlage für Ihre Anforderungen zu finden. Die Fertigung der Schuheinlagen dauert im Regelfall 5 Arbeitstage, in dringenden Fällen sind wir aber auch in der Lage die Einlagen innerhalb von 24 Std. speziell für Sie zu fertigen.

Schuheinlagen nach Abdruck
Einlagen nach Laufbandanalyse
Einlagen nach Fußdruckmessung
Einlagen nach Backmapper
Einlagen nach Fußscan

Knick-Senk-Spreizfuß ist eine der häufig gestellten Diagnosen. Wir fertigen hierfür individuelle Schuheinlagen nach Abdruck. Ob Kunststoff-, Leder- oder Weichschaumeinlagen, wir garantieren höchste Produktqualität. Eine der einfachsten Methoden ein Abbild Ihres Fußabdruckes herzustellen, ist das Anfertigen eines Trittschaummusters. Hierzu treten Sie mit beiden Füßen in einen Karton, der mit einem formbaren Schaum gefüllt ist. Anhand dieses Abdruckes und der Diagnose des Arztes können unsere Techniker Ihre individuelle Einlage herstellen.

Individuell angefertigte Schuheinlagen nach Laufbandanalyse empfehlen wir besonders Leistungs- aber auch Freizeitsportlern und im Prinzip jedem der optimal versorgt sein will. Die Analyse erfolgt videogestützt auf einem Laufband. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf das Gang- bzw. Laufbild und die Abrollbewegung Ihres Bewegungsapparates gelegt. Anschließend werden alle Auffälligkeiten besprochen und je nach Bedarf die Einlage angefertigt. Sie erhalten je nach Analyse einen kurzen oder ausführlichen Bericht. In unserem Haus wurden schon viele Weltmeister und Olympiasieger versorgt. Unsere Erfahrungswerte im Profibereich wie Fußball, Handball oder Basketball kommen in erster Linie dem Freizeitsportler zu Gute.

Schuheinlagen nach Fußdruckmessung sind besonders empfehlenswert, wenn Sie Schmerzen oder starke Hornhaut an der Fußsohle haben. Anhand der Messung können wir unphysiologisch hohe Druckpunkte erkennen. Diese werden dann mit den individuell angefertigten Einlagen entlastet.

Schuheinlagen nach Rückenvermessung mit dem Backmapper sind für unsere Kunden mit Rückenproblemen, Skoliosen oder Beckenschiefstand optimal. Der Backmapper liefert uns und Ihnen schnell und ohne Röntgenstrahlen Informationen über Ihre Wirbelsäule. Ein anschließender Fußabdruck ist Vorlage für Ihre individuelle Schuheinlage. Die Ergebnisse der Rückenvermessung bekommen Sie gleich ausgedruckt mit und können diese z.B. Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten vorlegen.
Mehr Informationen über den Backmapper finden Sie hier.

Schuheinlagen nach Fußscan

Die IGLI -Carbon Schuheinlage basiert auf der Grundüberlegung, dem Fuß so viel Freiheit wie möglich zu geben und falls erforderlich gezielt und punktuell einzugreifen. Die angenehme Flexibilität und das hervorragende Bettungsverhalten der individuell gefertigten Einlage überzeugte bereits eine Vielzahl von Trägern. Die IGLI macht dem Patienten oder Kunden, durch sein hochwertiges Design und die verwendeten Materialien, den Mehrwert dieser Einlage wahrnehmbar.
IGLI Carbon-Einlagen bestehen aus 2 Hauptkomponenten: 1.) Postings:
Die "Postings" korrigieren gezielt Fehlstellungen im Bewegungsapparat und aktivieren durch ihre stimulierenden Impulse die Muskulatur. Durch Variation der Härte oder Höhe verändert sich die Wirkung auf den menschlichen Bewegungsapparat. Die IGLI wird damit zu dem variabelsten Hilfsmittel der statischen und dynamischen Fuß- und Körperausrichtung. Um die richtige Bepostung zu gewährleisten ist eine Laufanalyse Pflicht. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin.

2.) Carbonspange:
Carbon ist ein High-Tech-Material mit vielen herausragenden Eigenschaften und wurde ursprünglich in der Raumfahrt eingesetzt. Für die IGLI wurde die Carbonspange gezielt geschwächt. Die Schwächungen lassen die biomechanisch gewünschten Bewegungsmuster zu und geben andererseits den speziell geschulten Technikern die Möglichkeit im Bedarfsfall den Fuß zu stabilisieren. Die Kombination aus der Formstabilität und Flexibilität des Carbons begründen das außergewöhnliche Bettungsverhalten der IGLI.

Schuheinlagen nach Fußscan (Orthofit Digitizer) bedeutet, dass der Fuß 3-dimensional abgetastet wird.  548 Mess-Stifte erfassen präzise das individuelle Fußprofil. Die Software liefert wertvolle Informationen für den Techniker. Dieser kann jetzt unterschiedliche Korrekturtools verwenden, um Ihre Fußfehlstellung zu korrigieren. Der Fußscan ist bei einigen Diagnosen sehr empfehlenswert. Lassen Sie sich von unseren geschulten Technikern beraten.

Wissenwertes:
Propriozeptive Einlagen
Eine propriozeptive Einlage  ist auch unter dem Namen sensomotorische Einlage  bekannt. Bei dieser speziellen Einlagenart wird die Biomechanik des Körpers durch gezielt eingesetzte sensorische Impulse unterstützt.
Eine ausgeglichene und koordinierte Bewegung  ist nicht von Natur aus gegeben. Die Bewegungsabläufe sind das Ergebnis harter Arbeit und Übung.
Wie oft ist man hingefallen, bis man fähig war, auf zwei Beinen zu stehen und zu gehen. Während des Heranwachsens werden diese Bewegungsabläufe gespeichert, wiederholt und automatisiert. Um diese Bewegungen so koordiniert ausführen zu können, verfügen wir über ein ausgeklügeltes System hochspezialisierter Sensoren, das sensorische System.

Bis das Gehirn diese Bewegung vollautomatisch ablaufen lassen kann, bedarf es 10– 15.000 Wiederholungen der Bewegung. Wenn es gelingt physiologisch richtige Bewegungsabläufe zu schaffen, bekommt der Körper die Chance, diese zu wiederholen und zu automatisieren. Durch sensomotorische / propriozeptive Einlagen kann das Ungleichgewicht der Muskulatur gezielt behandelt werden und dadurch auch Beschwerden in Koordination, Stellung, Haltung und Gleichgewicht.
Täglich stehen wir auf unseren Füßen, ca. 50% unseres Lebens. Doch erst, wenn es schmerzt, nehmen wir unsere Füße auch wahr. Es entsteht in Deutschland am häufigsten ein Knick-Senk-Spreizfuß, dabei senken sich Längs- und Quergewölbe ab und die Belastung richtet sich Richtung Ballen.

Das macht sich im gesamten Haltungsapparat bemerkbar. Die starke Beanspruchung führt zur Abflachung des Fußgewölbes durch zu schwache Fuß- und Unterschenkelmuskulatur. Darum sollte diese Muskulatur gestärkt und gekräftigt werden.
Die Einlagen lösen sensomotorische Reize aus, die den Bewegungsablauf optimal koordinieren. Mittels propriozeptiver Einlagen wird die Schienbeinmuskulatur stärker aktiviert, der Druck auf den Vorfuß besser verteilt, Wadenmuskulatur und Achillessehne werden entlastet. Viele Rückenbeschwerden und der Nackenbereich können durch Fußmuskulatur und die richtige Fußstellung reduziert werden.
Diese spezielle Einlagenart  kann bei folgenden Anwendungsgebieten zum Einsatz kommen:

Lähmungen oder Spastik
Rotationsfehlstellungen der Beine
Fußfehlstellungen wie Spitzfuß, Senkfuß und Knickfuß
Zehenfehlstellungen
Achillessehnenbeschwerden
Fersenspornprobleme


Wir arbeiten mit den führenden Herstellern in Deutschland zusammen. Unsere Lieferanten sind unter anderem medi, Bauerfeind und Sportlastic.


Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen:

medi - Interaktive Carboneinlage


Weitere Hinweise:

Bitte vereinbaren Sie für Einlagen nach Laufbandanalyse und/oder der Pedographie einen persönlichen Termin. Die Kosten sind vom Patienten privat (keine Kassenleistung) zu entrichten.
Bitte beachten Sie, dass bei der Anfertigung unsere Einlagen nach Maß eine wirtschaftliche Aufzahlung durch den Patienten erforderlich ist.